Sahne-Hähnchen mit Tomaten,Basilikum und Mozzarella

Zutaten für 4 Portionen:
ca. 600 g Hähnchenbrustfilet
15 Stück getrocknete Tomaten in Öl, gewürfelt
200 ml Schlagsahne
100 g Kräuterfrischkäse
125 g Mozzarella
10 g Parmesan gerieben
10 g Basilikumblätter
1 EL Pflanzenöl
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
Salz
Basilikumblätter

Zubereitung: 
Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Auflaufform leicht mit Butter einfetten und bereitstellen.

Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden,
den Parmesan reiben.
Beides erst einmal zur Seite stellen.

Die getrockneten Tomatenetwas abtropfen lassen und würfeln
Knoblauchzehe fein hacken.
Basilikum grob hacken.
Alles beiseite stellen.

Hähnchenbrustfilet abwaschen, trocknen und in vier bzw. beliebig große Stücke teilen
Mit Salz und weißem Pfeffer würzen.

In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets von allen Seiten ca. 5 Minuten kräftig anbraten.

Filets in die gefettete Auflaufform legen.

Tomatenstückchen und die gehackte Knoblauchzehe in der selben Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten andünsten. (Knoblauch darf nicht verbrennen sonst wird er bitter).

Sahne dazu geben, kurz aufkochen lassen
Kräuterfrischkäse unterrühren und schmelzen lassen.

Gehackten Basilikum unterrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Die Sauce über dem Fleisch und in den Zwischenräumen verteilen und mit dem Mozzarella und Parmesan bestreuen.

Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20-25 Minuten überbacken.
Dazu passen: Reis, Ebly, Nudeln, Rösti....

Kommentare

Beliebte Posts